Wissen ist nichts ohne Erfahrung.

 

 

Wir trainieren nach speziellen Methoden, die stark zielorientiert und frei sind. Den Trainierenden wird nicht vorgeschrieben, wie die richtige Technik aussieht. Sie werden stattdessen in Erfahrungsfelder geführt, in denen Sie mit verschiedenen Situationen konfrontiert werden. Was die Trainer ihnen mitgeben, sind die Kernprinzipien des Systems, die alle weiteren Prinzipien nach sich ziehen. Mithilfe von Fragen an sich, an sich und den Partner und mit Perspektivwechseln erarbeiten sich die Trainierenden ihre Gefechtslösung für die jeweilige Situation. Auf diese Weise fechten Trainierende bereits nach wenigen Wochen, erfolgreich jene Techniken, die in den Quellen als Meisterstücke bezeichnet werden. In regelmäßigen Freikämpfen und speziellen Stresstrainingsszenarios kann anschließend jeder seine Fertigkeiten festigen und zukünftige Schwerpunkte setzen. Mit systemischen Analysetechniken und unserem Wissen aus Gefechtspsychologie und Biomechanik helfen wir unseren Trainierenden dabei. Die Methodik resultiert direkt aus unseren Trainingszielen und unserer Trainingskultur

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blossfechter zu Chemnitz GbR